Bildung statt Hunger – Kunstwege for meals

 

Als meine Frau Stefanie und ich uns vor nicht allzu langer Zeit kennen lernen durften, haben wir bald auch unsere gemeinsame Berufung – nämlich die Unterstützung Notleidender – erkannt.

Stefanie, die während ihrer Kindheit fast 2 Jahre lang in Guatemala lebte und dabei die Sorgen und Ängste der Kinder erfahren hat. Seither wird sie von dem Wunsch begleitet, den Kindern in Lateinamerika zurückzugeben, was sie an Liebe und Herzlichkeit dort erhalten durfte.

Werner, mit seinem stetigen Willen zu helfen und zu unterstützen, seiner kreativen Art in Lösungen zu agieren und einem Flyer von mary’s meals, der im zugefallen war, haben die Idee notleidenden Kindern zu helfen gefestigt.

 

Hier die Idee, die ich gemeinsam mit Ihnen umsetzen möchte:

 

ICH biete meine „kunst“ an – und lasse hungernde Kinder in der Welt an meinem Erfolg teilhaben.

SIE spenden bei allen Dienstleistungen, die Sie bei mir in Anspruch nehmen und bei allen kunstWERKEN, die Sie bei mir erwerben, automatisch an mary´s meals – denn ich leite diese private Spende umgehend an www.marysmeals.de weiter!

 

Somit verhelfen WIR GEMEINSAM notleidenden Menschen zu Bildung und Nahrung.

Jeder Cent zählt dabei, denn mit ca. 6 Cent pro Tag geben Sie einem Kind einen Tag lang Bildung & Essen – und mit nur 14,50 € ein ganzes Jahr lang!!

 

… und wenn Sie möchten, dann spenden Sie zudem bargeldlos auf das Spendenkonto von mary’s meals mit dem Verwendungszweck „SANAME

 

Ich danken Ihnen bereits jetzt – im Namen von mary‘s meals und im Namen von vielen Kindern in der Welt, die SIE unterstützen!

 

Werner Keller